Wanderungen im Flachgau und Rupertiwinkel

10,50 

Grenzüberschreitende Wanderungen im
Flachgau und Rupertiwinkel mit Touren durch das Salzburger Alpenvorland mit seinen Seen, gesamt 71 Touren für Familien- und Genusswanderer, abgerundet mit Touren im nördlichen Teil des Berchtesgadener Landes, 232 S.

Compare

Beschreibung

In diesem Buch sind Wanderungen im salzburgischen Flachgau, auch Salzburger Seenland genannt, und im bayerischen Rupertiwinkel versammelt. Beides altbesiedelte Gegenden, reiches Bauernland, in dem auch die Kirche bedeutend war. Ihre Aufträge haben große Künstler wachsen lassen. So findet der Wanderer fast überall neben prächtiger Natur auch interessante Kirchen mit wertvollen Kunstschätzen oder interessante Baulichkeiten – und nicht zuletzt die prächtigen Bauernhöfe beiderseits der Grenze wollen bewundert werden.

Die Wanderungen sind alle einfacher Natur, die Höhenunterschiede halten sich in Grenzen und gefährliche Stellen gibt es überhaupt nicht. Wir sind ja in altem Kulturland. Die Touren führen oft über befestigte Wege oder verkehrsarme Sträßchen.

Jede Tourenbeschreibung wird abgerundet durch die Angabe von Zeit, Höhenmeter und Charakter der Tour. Und weil man nur sieht, was man weiß, sind sehens- oder bemerkenswerte Dinge unterwegs erklärt.

Mit enthalten sind auch „Regentipps“ als Ersatzprogramm für nicht so schöne Wettertage.

Zusätzliche Information

Größe90 × 150 × 18 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wanderungen im Flachgau und Rupertiwinkel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.