Der Obersalzberg im Zweiten Weltkrieg.

Zeitgeschichte

Es werden 1–12 von 18 Ergebnissen angezeigt

Adlerblick vom Kehlsteinhaus

2,90 

Der einmalige Tiefblick vom Kehlstein weckt die Frage nach den Höhepunkten des Berchtesgadener Landes und den Machenschaften der Nationalsozialisten am Obersalzberg. Sonderpreis!

Obersalzberg – Kehlst...

3,50 

Broschüre über die Verwandlung des Obersalzberges, 40 S., 21 x 15 cm

Aussichtspunkt Kehlsteinhaus

4,90 

Ein kleinr Bildband in A5 quer mit 56 wunderschönen Abbildungen rund um den Obersalzberg

Der Obersalzberg, das Kehls...

6,95 

Offizielle Dokumentation der Berchtesgadener Landesstiftung über die Geschehnisse am Berg. Großes Kehlsteinpanorama. 64 S., Autor: Ernst Hanisch

Das Kehlsteinhaus

7,95 

Haus-, Lift-, und Straßenbau; politisches Machtinstrument oder Liebesnest und Lustschloß? Nutzung früher und heute. Mit 120 cm großem, herausnehmbarem Farbpanorama vom Königssee bis Salzburg. 80 S., DIN A 4

Hitlers Teehaus am Kehlstein

8,50 

30 Kurzkapitel und knapp 70 Bilder verdeutlichen Wesentliches aus der Geschichte des Kehlsteinhauses und der berühmten Kehlstein-Gebirgsstraße. 88 Seiten, Verlag Beierl

Geheimnis Kehlstein

9,00 

Geheimnis Kehlstein – Geschichte, Pläne und Hintergrundinformation rund um das Kehlsteinhaus

Der Obersalzberg im 3. Reich

9,95 

Vom unbekannten Berg zum Zentrum der Macht. Bauwerke, Bunkeranlagen, Luftaufnahmen. Mit einem Vergleichslageplan von 1933 und 1945. 88 S.

Obersalzberg – Die Ve...

12,80 

Obersalzberg – Die Verwandlung eines Berges

Max Hartmann schreibt als Zeitzeuge über seine zehn Jahre als leitender Ingenieur am Obersalzberg.

Josef Geiß – Obersalz...

12,80 

Josef Geiß – Obersalzberg – ein Tatsachenbericht
Die Geschichte eines berges von Judith Platter bis heute.

Phantom Alpenfestung?

12,95 

Die geheimen Baupläne der Organisation Todt
Lizenzausgabe de Verlages Pour le Mérite, 160 S.

Als die Welt zusammenbrach

13,90 

Ein berührendes Buch. Die Autorin erzählt ihre Kindheit in unmittelbarer Nähe von Hitlers Wohnsitz und des Machtzentrums Obersalzberg. Ein wichtiges Buch gegen das Verdrängen und Vergessen der grauenvollen Naziherrschaft. Ein wichtiges Buch, das über den Alltag in den Kriegsjahren berichtet, die auch den Kindern große Opfer abverlangten.