Wanderungen und Bergtouren im Pinzgau – Süd

10,50 

60 Touren, auch für Familien- und Genusswanderer. Dieser Band beinhaltet Touren von der Westgrenze des Landes entlang der Salzach bis zu den Seitentälern
zur Ostgrenze, wo der Pongau beginnt. 216 S., 9×15 cm

Compare

Beschreibung

Wandern gehört zu den Freizeitbeschäftigungen, die man im Pinzgau am häufigsten ausübt. Diese herrliche Gegend erstreckt sich im Wesentlichen entlang der Salzach und der Saalach und ist ein Wanderland par excellence. Hier ist für jeden Geschmack und jegliches Können etwas geboten.

Dieses Buch beschreibt die Gegend von West nach Ost entlang der Salzach. Der Rest des Pinzgaus – im Wesentlichen das Saalachtal von der bayerischen Grenze bei Unken bis oberhalb des Zeller Sees – ist im Buch „Wanderungen und Bergtouren im Pinzgau – Nord“ beschrieben.

Die Wanderungen verlaufen im flachen und breiten Salzachtal, wo man auch bei nicht so optimalem Wetter wandern kann, außerdem in mittleren Höhen, aber auch auf einfachere Gipfel. Manche führen auch ans ewige Eis. Man besucht weite Almen, idyllische Bergseen, wilde Schluchten und tosende Wasserfälle. Alle Touren haben eines gemeinsam: Sie sind nicht allzu anstrengend oder schwierig, so dass sie von der ganzen Familie gemeistert werden können. Fast überall findet man unterwegs eine Alm oder ein Gasthaus, wo man einkehren und Hunger und Durst stillen kann.

Jede Tourenbeschreibung wird abgerundet durch ein Kapitel, in welchem Zeit, Höhenmeter und Charakter der Tour beschrieben ist. Und weil man nur sieht, was man weiß,
sind wissenswerte und interessante Dinge, an denen man unterwegs vorbeikommt, sei es nur aus der Historie oder der Natur, erklärt.

Mit enthalten sind auch „Regentipps“ als Ersatzprogramm für nicht so schöne Wettertage.

Zusätzliche Information

Größe90 × 150 × 15 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wanderungen und Bergtouren im Pinzgau – Süd“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.