Berchtesgadener Land

19,95 

Geschichte, Täler und Ortschaften, Menschen und Brauchtum, Berge und Seen. Ein Bildband von Dr. Albert Hirschbichler über das Berchtesgadener Tal mit seinen Gemeinden und den umliegenden Orten Bad Reichenhall und Salzburg. 188 S.

Compare

Beschreibung

Der Bildband möchte einen Einblick in eine Region vermitteln, die oft als eine der schönsten Gegenden Deutschlands gelobt wird. Ausgehend von den berühmten Nachbarorten Bad Reichenhall und Salzburg wird ausführlich auf die interessante Geschichte des eigentlichen Berchtesgadener Landes, des inneren Landkreises, eingegangen: Auf die Gründung eines Klosters in dem damals unerschlossenen Gebirgstal unter dem Watzmann, auf Pröpste und Siedler sowie deren Lebensbedingungen und Existenzgrundlagen aus der Viehwirtschaft, besonders aber aus der Salzgewinnung und aus dem Holzhandwerk.
Im Überblick dargestellt werden die Ereignisse schicksalsträchtiger Zeiten bis zur Auflösung des Klosterstaates 1803 und auch danach bis zur Bombardierung des Obersalzberges. Vorgestellt werden natürlich auch die fünf Ortschaften des inneren Landkreises mit ihren kulturellen und landschaflichen Sehenswürdigkeiten und darüber hinaus die Einwohner und ihr seit alten Zeiten überliefertes Brauchtum.
Zuletzt lernt der Leser das eindrucksvolle Hochgebirge der Berchtesgadener Alpen kennen, die Berge um den Watzmann, die der Kernzone des Nationalperks Berchtesgaden zugehören, mit ihrer reichen Pflanzen- und Tierwelt.

Auch in englischer Sprache erhältlich!

Zusätzliche Information

Größe225 × 305 × 18 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berchtesgadener Land“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.