Die Schluchtensusl

12,95 

Zündelnde Kinder verursachen einen Waldbrand. Ein Dachsbaby wird mit einem Geheimelexier gerettet. Die Zutaten stammen aus dem Zaubergarten der Untersbergmännlein. 88 S.

Compare

Beschreibung

Im Gebiet rund um den Watzmann im Berchtesgadener Land ist die Schluchtensusl, eine geheimnisvolle Frau und gute Fee, beheimatet. Sie haust in einer Höhle, kein Mensch hat sie bisher zu Gesicht bekommen. Der Sage nach soll sie Rebecca, eine Tochter von König Watzmann sein, die wieder zum Leben erwacht ist und die Untaten des zur Strafe samt Familie versteinerten Vaters wiedergutmachen will. Auf ihre geheimnisvolle Hilfe können sich die Tiere, aber auch die Menschen aus der Umgebung verlassen. Das Buch ist durch liebevolle, leicht verständliche Bebilderung zum Anschauen und Vorlesen bereits für Kinder ab dem 3. Lebensjahr geeignet. Aber auch Grundschulkinder können mit viel Freude mit der Schluchtensusl auf Entdeckungsreise in die Sagen-, Berg- und Tierwelt des Berchtesgadener Landes gehen.

Autoren: Tina Hellmann / A. Strasser

Zusätzliche Information

Größe300 × 215 × 08 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Schluchtensusl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.